Qualitätsstufen

Qualitätsunterschiede sind bei Pinsel / Bürsten oft nicht sichtbar.
Aus diesem Grunde haben wir die verschiedenen Qualitätsstufen gekennzeichnet.

Qualitätsstufe III (profi)
Hervorragende Qualität des Streichwerkzeugs, mit dem Sie rationell, schnell und sauber arbeiten können. Von Malern und Stuckateuren bevorzugte Qualität. Pinsel und Bürsten sind aus in Deutschland nachveredelten formstabilen Chinaborsten mit 90 % TOPS gefertigt. Diese Borsten werden bei Gebrauch des Pinsels nicht krumm und bedingt durch die 90 % Tops nimmt der Pinsel sehr viel Farbe auf. Für die hervorragende Qualität und vor allem für die Formstabilität der Borsten bürgen wir als Hersteller mit unserem guten Namen. Wenn Sie rationell, schnell und sauber, letztendlich mit dem geringsten Lohnaufwand arbeiten wollen, dann wählen Sie Artikel aus Qualitätsstufe III.

Qualitätsstufe II (standard)
Standardqualität, die für viele Gewerbe und den Handel ausreichend ist. Der Maler und Stuckateur sollte jedoch die Qualitätsstufe III bevorzugen. Pinsel und Bürsten sind aus 2 bzw. 3 mal gekochten Borsten gefertigt. Dies ist keine Garantie für Formstabilität. Die Borsten haben oft nur 80 % oder 70 % TOPS und nehmen daher weniger Farbe auf. Mit diesen Werkzeugen können Sie durchaus arbeiten. Sie werden allerdings nicht die gleiche Leistung wie bei den Artikeln der Qualitätsstufe III erreichen können.

Qualitätsstufe I (basic)
Meist billige Qualitäten, vornehmlich aus Fernost importiert, die sich durchaus für gewisse Verwendungszwecke eignen (Dachbeschichtung, Betonsanierung etc.). Für die klassischen Arbeiten der Maler und Stuckateure eignen sich diese Artikel nicht. Sie können mit diesen Artikeln keine Leistung erbringen.

Zuletzt angesehen